Veröffentlichungen



 


Wer sein Kind liebt ... 
Theorie und Praxis der strukturellen Gewalt


tologo verlag, Leipzig, Oktober 2015

Mehr zum Inhalt des Buches und eine kleine Leseprobe hier.

Interview anlässlich des Buches bei Vielfalter Magazin gegen Monokultur






gemeinsam mit Bertrand Stern 

Verlag Klemm+Oelschläger, Ulm, Februar 2013




Selbstbestimmte und Selbstorganisierte Bildung vs. Schulpflicht: Betrachtungen zum Spannungsverhältnis zwischen Schulbesuchspflicht und den Grundrechten der jungen Menschen*

Matthias Kern (Hrsg.)

tologo verlag, Leipzig, August 2016

Darin erschienen ist ein Beitrag von mir mit dem Titel 
"Die Rolle von Gutachten bei Auseinandersetzungen um Schulverweigerung 
Können gerichtliche Gutachten kindeswohlgefährdend sein?"
 

 





17 Zeilen für die Freiheit: Individuelle Freiheitsgedanken zum Tag der Freiheit 2012*
Michael von Prollius & Christoph Widenhorn (Hrsg.)
Freiheitswerk, Berlin 2012


Darin der kleine Beitrag "Wer wagt den Schritt in die Freiheit?"




Sehr geehrte Frau Ärztin im Gesundheitsamt ... 

Artikel in unerzogen magazin: 

"Sehr geehrte Frau Ärztin im Gesundheitsamt ..." (Artikel hier gratis)

"Gesellschaftspolitisch auf dem Weg der Gewaltfreien Erziehung" (Ein offener Brief an den Bundespräsidenten) (Artikel hier gratis)



  


"Ist Sozialisation notwendig und erstrebenswert?" (Heft 75, Sozialisation)
"So frei wie möglich, aber niemals so frei wie nötig?" (Heft 80, Wie frei kann Schule sein?)



Veröffentlichungen unter Ein Blog für Eltern:
Informationsschrift für gute Ehefrauen
Erziehungsempfehlungen zum Nachdenken

Yaacov Hecht: Was ist demokratische Bildung?
Übersetzung eines Vortrags (inkl. Film)

"Wie die Angst Eltern zu Verfolgern ihrer Kinder werden lässt"
Einige Anmerkungen zum ewigen Kreislauf der Erziehung

beruhend auf einem Essay von Hans-Eckbert Treu

Co-Sleeping - Die meisten Kinder auf der Welt schlafen nicht allein
Plädoyer für das gemeinsame Schlafen (inkl. kleinem Film)

Gewalt - warum so tun, als gäbe es hier eine Debatte?

Übersetzung des Artikels "Why Does Everybody Pretend There's A 'Spanking Debate'?" von Lisa Belkin

Wie wir unsere Kinder zur Gewalt erziehen
Übersetzung eines Ausschnitts aus einem Workshop von Marshall Rosenberg (inkl. Filmsequenz)
  
Diverse weitere Beiträge unter Ein Blog für Schüler


* Hinter den Titeln bzw. Bildern verbergen sich Affiliate-Links. Wer bei Interesse an dem Buch dieses über den Link erwirbt, unterstützt mich, da ich eine kleine Provision erhalte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen